. .

Hermann Kück mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt


Ende Juli wurde der Naturschutzbeauftragte der Jägerschaft Wesermünde-Bremerhaven Hermann Kück mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Diese hohe Ehrung erhielt er für sein fast 40-jähriges überaus intensives Engagement für den Naturschutz. „Der Mann mit dem Hut“ war immer „der Natur auf der Spur“ und dafür weit über seinen Heimatort Lunestedt hinaus bekannt. Die Laudatoren, u.a. Landrat Kai-Uwe Bielefeld, sehen in Hermann Kück einen praxisorientierten Ideengeber, der mit großem Sachverstand und ebenso großer Motivationsfähigkeit in der Lage ist, alle anderen Organisationen zu begeistern und mitzunehmen bei seinen Aktionen. Das kann nur jemand mit langem Atem und einer ausgeprägten Zielstrebigkeit.

Einige erwähnenswerte Aktionen der letzten Jahrzehnte sind die Gründung des Lunekring 1976 gemeinsam mit Marion Köser, eine maßgebliche Förderin des Naturschutzes in Lunestedt, die dem Ort eine große heimatkundliche Sammlung vermacht hat, die heute im Dorphuus zu sehen ist.  Dort ist auch ein Natureum untergebracht, das Hermann Kück eingerichtet hat, gutes Anschauungsmaterial für Kinder und alle anderen Interessierten.
Ohne Anspruch auf Vollzähligkeit gab es noch viele weitere von Hermann Kück initiierte Aktionen: Pflanzen von Hegebüschen, Anlage von Benjeshecken,  „Stare gegen Wiesenschnaken“, Lunestedter Baumschutzsatzung, Anlage etlicher Naturlehrpfade, Natureum Wassermühle Dehlbrügge, Renaturierungsmaßnahmen Kuhstedter Hochmoor, Deponienbepflanzungen, die Anlage von 8 Streuobstwiesen und schließlich nicht zu vergessen: das Otterbiotop Lunestedt, wofür es einen Preis des Forums Natur gab.

Am Ende des sehr informativen Lebensweges für den Naturschutz dankte Hermann Kück insbesondere seiner zahlreich erschienenen Familie, Förderern und Wegbereitern, auch und gerade den anwesenden Politikern, ohne die eine Umsetzung von Ideen meistens nicht möglich wäre.
Sein Zukunftswunsch zum Schluss: „Viele ackerbegleitende, blühende Wegränder!“ – dem kann sich wohl jeder anschließen.

Aktuelles & Termine


30.10.18, ASP-Prävention:...

Für den Mehraufwand, der Jagdausübungsberechtigten und Hundeführern entsteht, gewährt das Land Niedersachsen eine...

[mehr]
11.10.18, Jungjägerlehrgang der Jägerschaft...

Anbei findet Ihr einen Überblick über die Ausbildungsinhalte und -termine der Jungjägerausbildung mit aktuellem...

[mehr]
09.10.18, Zusätzliches Keilernadelschießen...

Liebe Waidgesellen/-innen, aufgrund der großen Nachfrage und entsprechendem Bedarf wird am nächsten Freitag, den...

[mehr]